Aktuelles

Kommandowechsel in Ludwigslust

Wechsel in der Führung des Kreisverbindungskommandos Ludwigslust-Parchim

Christian RosenkranzAm 30. Januar 2018 eröffnet im Beisein von Rolf Christiansen, Landrat des Landkreises Ludwigslust-Parchim (LUP), der Landkreis seinen neuen Katastrophenschutzraum. Im Rahmen dieser feierlichen Eröffnung wechselt zudem die Führungsverantwortung im Kreisverbindungskommando (KVK) Ludwigslust-Parchim. Der langjährige Leiter des KVK LUP, Oberstleutnant der Reserve (d.R.) Christian Rosenkranz, übergibt während der Veranstaltung an Oberstleutnant d.R. Knut Kleidon.

Der Landkreis LUP ist der zweitgrößte Landkreis der Bundesrepublik Deutschland und mit seinen Gewässern, insbesondere der Elbe, in den letzten Jahren immer wieder von Hochwasser bedroht gewesen. OTL d.R. Rosenkranz war deshalb während seiner 12-jährigen Verwendung als Leiter des KVK LUP immer auch im Beraterstab des Landkreises und koordinierte zusammen mit dem Landkreis als auch dem Landeskommando Mecklenburg-Vorpommern die Hilfeleistungen der Bundeswehr zur Abwehr einer Naturkatastrophe.